Benni – Spezialisierte Rettungsschwimmer-Einheit

Fallstudie

Mit NXTGEN konnte ich meine Kraft enorm steigern und mit klaren Zielen und Routinen erfolgreich das SEG-Auswahlverfahren bestehen.

Benni Handwerker auf dem Bau

Ziel

Spezialisierte Rettungsschwimmer-Einheit

Ausgangslage

Benni stand vor großen Herausforderungen, insbesondere im Bereich der Kraft. Sein Training war bisher sehr willkürlich gestaltet nach Lust und Laune: Fünf Tage intensiver körperlicher Arbeit auf dem Bau wurden gefolgt von unstrukturiertem Training im Fitnessstudio und planlosem Ausdauertraining. Es mangelte ihm an einem klar definierten Trainingsziel und festen Routinen.

Unsere Lösung

Wir haben eine Struktur zwischen Belastung und Regeneration etabliert, die Benni’s Alltag neben den beruflichen und privaten Verpflichtungen ergänzt.



Wir definierten S.M.A.R.T Ziele, um seine progressive Leistungssteigerung systematisch voranzutreiben. 


Der Schwerpunkt lag auf dem Aufbau seiner Grundlagenausdauer, um sein gesamtes Leistungsniveau zu verbessern.

Fazit

  • Enorme Trainingsfortschritte im Bereich der Kraft.
  • Optimaler Ausgleich zwischen Belastung und Regeneration.
  • Bestandenes Auswahlverfahren Spezialeinsatzgruppe (SEG).